Angebote zu "Marketing" (9 Treffer)

Marketing als Unterstützung differenzierter Ver...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1.5, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Karlsruhe, früher: Berufsakademie Karlsruhe, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Umwelt, in die Unternehmen eingebettet sind, hat in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße an Übersichtlichkeit, Berechenbarkeit und Stabilität verloren. Aus Dynamik und Komplexität der Umwelt erwachsen neue Herausforderungen für die Unternehmen. Diese Herausforderungen verlangen nicht nur punktuelle Maßnahmen, etwa auf dem Gebiet des Absatzmarketing oder der Beschaffung, sondern eine Anpassung des Pla-nungssystems, der Organisation, der Informationswirtschaft, der Unternehmenskultur - kurzum des ganzen Unternehmens einschließlich der verschiedenen Subsysteme. Strukturelle Veränderungen im Markt für Versicherungen, die - neben der Deregulierung - gekennzeichnet sind durch • den Wegfall der herkömmlichen Branchengrenzen zwischen Banken und Versicherungen (Allfinanz-Konzept), • das verstärkte Vordringen branchenfremder Wettbewerber (z. B. Versandhandel, Tankstellen, Reisebüros, Kaufhäuser etc.) im Vertrieb von Versicherungsprodukten (Annex-Vertrieb), • einen in zunehmendem Maße selbstbewußteren und anspruchsvolleren Kunden (Wertewandel), um nur die wichtigsten zu nennen, erfordern auch und gerade von den Versicherungsunternehmen im Wettbewerb um den Kunden ein Überdenken der bisherigen Marketingstrategien. Im Vordergrund steht neben dem klassischen Kostenmanagement der Aufbau eindeutiger Wettbewerbsvorteile durch die konsequente Nutzung von gegenwärtigen und zukünftigen Markt- bzw. Umweltgegebenheiten im Vordergrund. Da durch die Deregulierung 1994 eine Genehmigung der Bedingungswerke nicht mehr erforderlich ist, können neue Deckungskonzeptionen sowie innovative Versicherungsprodukte und Marktleistungen relativ schnell kreiert, aber auch ohne großen Aufwand imitiert werden. Dies hat zur Folge, daß die Kundenbedürfnisse und -interessen vermehrt über die Wettbewerbsvorteile Service und Qualität befriedigt werden müssen. Der Kunde rückt in den Mittelpunkt der Managementüberlegungen. Eine Bestandsaufnahme von Herausforderungen der Umwelt und Anforderungen an die Unternehmung ist eine Aufgabe des Strategischen Managements, das letztlich auf die Bewältigung der aus den Herausforderungen der Umwelt resultierenden Anforderungen an die Unternehmung ausgerichtet ist.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Marketing als Unterstützung differenzierter Ver...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(48,00 € / in stock)

Marketing als Unterstützung differenzierter Versicherungsprodukte: Florian Kreuzer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Marketing als Unterstützung differenzierter Ver...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(26,99 € / in stock)

Marketing als Unterstützung differenzierter Versicherungsprodukte:Diplomarbeit. 2. Auflage Florian Kreuzer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Marketing als Unterstützung differenzierter Ver...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(26,99 € / in stock)

Marketing als Unterstützung differenzierter Versicherungsprodukte: Florian Kreuzer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Marketing als Unterstützung differenzierter Ver...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(48,00 € / in stock)

Marketing als Unterstützung differenzierter Versicherungsprodukte: Florian Kreuzer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Islamkonforme Versicherungsprodukte - Vermarktu...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ramona Evens untersucht das Versicherungswesen im islamischen Finanzsektor in Deutschland. Sie beschreibt die Funktionsweise und Verbreitung islamischer Versicherungsprodukte; dabei stehen Einstellungen und Wünsche potentieller Kunden in Deutschland im Fokus. Basis hierfür ist eine empirische Studie mit über 400 muslimischen Teilnehmern. Die Ergebnisse werden durch Interviewbeiträge von Praxisexperten aus dem In- und Ausland in den Kontext internationaler Vertriebserfahrungen gesetzt. Zu den Themenfeldern gehören u.a. Vertriebswege, die Produkt- und Preisgestaltung sowie Kommunikationsstrategien. Islamische Versicherungsprodukte erfüllen die klassische Absicherungsfunktion, berücksichtigen jedoch zudem Aspekte des islamischen Rechts, wie z.B. das Zins- und das Spekulationsverbot. Ramona Evens ist bei einem internationalen Versicherungsunternehmen in der Produktentwicklung tätig. Zuvor arbeitete sie als Strategieberaterin und promovierte am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Banken der Universität Essen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Versicherung für Minderheiten: Ethno-Marketing ...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Versicherungsmarkt kämpfen auf der Angebotsseite, aufgrund der Globalisierung und branchenfremder Unternehmen, immer mehr Teilnehmer um demografisch bedingt immer weniger Kunden, welche zudem immer häufiger einen Migrationshintergrund haben. Bei dem Kundensegment der ethnischen Gruppen wurden scheinbar bislang die Kaufkraft sowie das besondere Kaufverhalten unterschätzt. Doch genau dieses Segment bietet viel Potential für Versicherer, die auf der Suche nach Wettbewerbsvorteilen, die Fokussierung ihrer Marketingaktivität anstreben (Ethno-Marketing). Dieses Buch zeigt auf, welches ungenutzte Ertragspotential ethnische Gruppen für die Versicherungswirtschaft haben. Ausgangspunkt ist die Ermittlung der bedeutsamsten ethnischen Gruppen in Deutschland und der interessantesten Versicherungen für diese. Eine Marktanalyse zeigt bisherige Marketing-Aktivitäten auf, indem Suchmaschinen-Ergebnisse, die bei Eingabe von Versicherungsprodukten auf unterschiedlichen Fremdsprachen erscheinen, untersucht werden. Daraus wird das attraktivste Subsegment bestimmt und eine Marketingstrategie durch den Einsatz von Marketing-Mix-Instrumenten über das Internet entwickelt. Amanda Williams, BBA, wurde 1985 in Dieburg als Kind britischer Auswanderer geboren. Nach einer Ausbildung zur Versicherungskauffrau absolvierte sie das Studium der Betriebswirtschaftslehre im Jahr 2012 mit dem akademischen Grad BBA. Während dieses teilweise zweisprachigen Nebenstudiums sammelte sie weiterhin praktische Erfahrung bei einer Versicherung. Ihre Erfahrung mit Migrationshintergrund in Deutschland aufzuwachsen und ihre berufliche Tätigkeit motivierten sie, sich der Thematik des vorliegenden Buches zu widmen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Neuromarketing im Versicherungsverkauf. Der Ein...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Zeiten, in denen man um jeden Kunden kämpfen und versuchen muss, kosteneffizient und flexibel am Markt zu sein, ist es umso wichtiger, eine gezielte Kundenansprache zu beherrschen. Für den Verkauf und den Abschluss von Versicherungen ist es für Versicherungsberater und Versicherungsberaterinnnen von Vorteil, wenn sie den jeweiligen Kundentyp in seinem Konsumverhalten anhand der Ausprägung des Emotions- und Motivprogramms erkennen können. Eine Zielgruppensegmentierung nach dem limbischen Modell und der Bevorzugung von bestimmten Versicherungen wird angedacht. Es kann davon ausgegangen werden, dass es einen Zusammenhang zwischen der Persönlichkeit von Kunden und Kundinnen und der Bevorzugung verschiedener Versicherungsprodukte gibt. Wesentlich sind auch die Kundenwünsche in Bezug auf die Versicherungsberater und Versicherungsberaterinnen, die Kontaktmodalitäten, das Image der Versicherungsbranche, die Kundenzufriedenheit in der Beratung und der allgemeine Wissensstand bezüglich Versicherungen in Österreich. Denise Dolezal wurde 1967 in Wien geboren. Das Studium der Wirtschafts- und Organisationspsychologie an der Donau Universität Krems absolvierte sie erfolgreich im Jahr 2017. Die Autorin kann bereits auf 17 Jahre praktische Erfahrung als selbständige Versicherungsagentin und gewerbliche Vermögensberaterin zurückblicken, die ihr bei der Erstellung der vorliegenden Studie sehr hilfreich war.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Vertriebsmanagement
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Matthias Beenkens Publikation zum ´´Vertriebsmanagement´´ aus dem Bereich ´´Betriebliche Kernprozesse´´ der Fortbildung zum Fachwirt für Versicherungen und Finanzen liegt nun in dritter Auflage vor. Das Werk schließt aber auch für alle anderen versicherungswissenschaftlichen Ausbildungen sowie als echte Hilfe für die Weiterbildung von Vertriebspraktikern eine wichtige Lücke - und ist somit die ideale Grundlagenliteratur! Wesentliche Inhalte sind Vertriebsplanung, -steuerung und -controlling aus Sicht des Versicherungsunternehmens, die Bedeutung von Anreiz- und Vergütungssystemen, Vermittlermarketing sowie rechtliche Anforderungen. Eine weitere Besonderheit: Auch die Perspektive des selbstständigen, unternehmerisch geführten Vermittlerbetriebs wird umfassend vertreten! Das Lehrbuch lebt von zahlreichen praktischen Beispielen, mit denen der theoretische Stoff sehr konkret veranschaulicht wird. Der personengebundene Vertrieb über angestellte und selbstständige Versicherungsvertreter sowie über Versicherungsmakler hat eine überragende Bedeutung für die Versicherungsbranche. Die Nachfrage nach Versicherungsschutz wird über Vermittler geweckt, die meisten Versicherungsprodukte werden über die Vermittler abgesetzt und dann von ihnen betreut. Das unsichtbare und abstrakte Produkt Versicherungsschutz wird in der Beratung durch Vermittler für den Kunden erst so richtig greifbar. Das erklärt auch, dass der Versicherungsvertrieb in der Unternehmenspraxis häufig das Marketing dominiert - dabei sollte es genau umgekehrt sein. Ganz anders als beim Marketing fehlte es hier bisher an einer fundierten Darstellung des Managements dieser wichtigen Unternehmensfunktion, die immer noch den Nimbus trägt, wissenschaftlich nicht ergründbar zu sein. Mit modernen Managementmethoden lässt sich jedoch auch der Versicherungsvertrieb erfolgreich gestalten! Zudem hat die versicherungswissenschaftliche Forschung der letzten Jahre ein tieferes Verständnis der Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs entwickelt. Eine besondere Bedeutung hat für Matthias Beenkens die Regulierung, die der Versicherungsvertrieb unter anderem durch die Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie erfahren hat. Das Vertriebsmanagement muss profunde Kenntnisse der rechtlichen Anforderungen an Vermittler und Vermittlungsprozesse besitzen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot